Ich möchte
ein neues Gebäude bauen.

Möchten Sie FM-Dienstleistungen künftig intern behandeln oder extern vergeben? Sofern Sie sich für die zweite Variante entschieden haben, gilt es nun, durch einen Ausschreibungsprozess Ihren passenden Dienstleister zu finden.

EIN NEUBAU – DIE GELEGENHEIT FÜR OPTIMALE STRUKTUREN DES FACILITY MANAGEMENTS

Grundlage für eine optimale Ausschreibung ist eine vollständige Dokumentation des Neubaus (Flächen, Oberflächen, techn. Anlagen). Je detaillierter die Ausschreibungsgrundlagen in einem Leistungsverzeichnis beschrieben sind, desto genauer und auskömmlicher können FM-Dienstleister die Positionen kalkulieren. Ein optimales Preis-Leistungsverhältnis ist die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. So werden Sie Ihrer Verantwortung in Ihrem Neubaubetrieb gerecht.

Bereits im Ausschreibungskonzept wird festgelegt, welche Leistungen extern vergeben werden. Es nimmt Bezug auf die notwendigen Dokumentationsunterlagen über die technischen Anlagen und Flächen.

Im frühen Stadium der Planung empfiehlt es sich, den Grundstein für eine umfängliche Dokumentation zu legen. Neben den Nutzungs- und Lebenszykluskosten ist auch der Aspekt der Betreiberverantwortung zu beachten. Werden hier die Weichen richtig gestellt, sind die Grundlagen für Ausschreibungen und Vergaben externer Dienstleistungen optimal gegeben.

An welcher Stelle können wir Sie abholen?

Ihr Kontakt/Ansprechpartner:

Uwe Rotermund

rotermund.ingenieure
Pfenningbreite 8
D-37671 Höxter/Weser

Tel.: +49 (5271) 697 999 8

uwe.rotermund@rotermundingenieure.de