Donnerstag. 29. 09. 2016
  // von Uwe Rotermund

Innovative Ausschreibungen (Video-Interview)

Letzer Post
Neuerer Post

Durch vorgegebene Leistungskataloge u.ä. haben Dienstleister bei einer Ausschreibung in der Regel wenig Gestaltungsspielraum bzw. Mitspracherecht. Können Dienstleister dennoch mehr Innovationen einbringen? In unserem neuen Interview spricht Prof. Uwe Rotermund über alternative Ausschreibungsverfahren und deren Umsetzung.

Die Themen des 2-minütigen Gesprächs im Überblick:

  • Wie können Dienstleister im Rahmen einer Ausschreibung mehr Innovationen einbringen?
  • Wie könnte ein alternatives Ausschreibungsverfahren aussehen?
  • Wie reagieren Dienstleister in der Praxis auf ein solches Ausschreibungsverfahren. Sind Sie dem gegenüber aufgeschlossen?
  • Wie stelle ich als Auftraggeber bei einer Ausschreibung mit innovativem Charakter sicher, dass der Dienstleister nicht nur seine eigenen Interessen durchsetzt?

Weitere Videos rund um die Ausschreibung von Facility Management Leistungen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal hier

– Über den Gesprächspartner –

Prof. Uwe Rotermund ist als Gesellschafter von rotermund.ingenieure und als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Facility Management (Ingenieurkammer Niedersachsen) in vielfältigen Projekten der freien Wirtschaft und der öffentlichen Hand tätig. Zudem lehrt und forscht er im Bereich Immobilien-Lebenszyklus-Management und Facility Management an der Fachhochschule Münster.

Ihr Kontakt/Ansprechpartner:

Uwe Rotermund

rotermund.ingenieure
Pfenningbreite 8
D-37671 Höxter/Weser

Tel.: +49 (5271) 697 999 8

uwe.rotermund@rotermundingenieure.de