Montag. 30. 05. 2016
  // von Chantal Weiland

Tipps für die Wahl einer passenden CAFM-Software (Teil 2)

Letzer Post
Neuerer Post

In unserem letzten Blogbeitrag haben wir Ihnen bereits einige Tipps für die Auswahl einer passenden CAFM-Software gegeben. Mit fünf weiteren Handlungsempfehlungen möchten wir das Thema abrunden.


Wenn‘s mal nicht läuft: Support-Team des Anbieters

Prüfen Sie schon vor dem Kauf das Service-Potential des Anbieters.

 

Ohne Daten geht es nicht: CAFM einrichten

Flächen-und Raumdaten, Vertragsdaten, Wartungsrhythmen, Sachverständigenprüfungen, Personendaten,… Die Aufnahme der benötigen Daten in die CAFM-Datenbank ist wesentlicher Bestandteil und wichtige Voraussetzung für den spätere Funktionsfähigkeit. Prüfen Sie, ob Ihr Anbieter bereits bestehende Datensammlungen per Schnittstelle übertragen kann.

 

Kosten – nicht das wichtigste Kriterium

Man mag den Spruch schon nicht mehr hören: „Guten Service gibt es nicht umsonst“. Für eine erfolgreiche Implementierung einer CAFM-Software ist dies aber unerlässlich. Denn durch eine schlecht programmierte Software entstehen schnell Pannen oder Verzögerungen, die im Zweifel deutlich höher zu Buche schlagen.

 

Schreiben Sie das CAFM-System aus

Mithilfe einer Ausschreibung werden klare und eindeutige Vorgaben an die Anbieter weitergegeben. Diese werden so standardisiert „auf Herz und Nieren“ geprüft. Außerdem lassen sich so auf einem gleichbleibend hohen Niveau Kosten sparen. Sprechen Sie uns an!


Werfen Sie einen Blick in unseren Lesetipp

Die GEFMA-Richtlinie 440 „Ausschreibung und Vergabe von Lieferungen und Leistungen im CAFM“ geht detailliert auf die typische Vorgehensweise bei der Ausschreibung und Vergabe von Lieferungen und Leistungen im CAFM ein.

 

Zum 1. Teil des Beitrags

Weitere Tipps zur Einführung einer passendes CAFM-Software finden Sie im ersten Teil dieser Serie.

Haben Sie weitere Fragen oder Anregungen? Wir helfen Ihnen gerne auch persönlich weiter, prüfen mögliche Anbieter oder unterstützen Sie bei der CAFM-Ausschreibung. Sprechen Sie uns einfach an.

Über die Autorin

Chantal Weiland hat Kommunikations- und Medienwissenschaft studiert. Nach Ihrem Abschluss vertiefte sie ihre Kenntnisse im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Unternehmen. Seit 2014 betreut sie das Marketing sowie das Benchmarking bei rotermund.ingenieure.

Ihr Kontakt/Ansprechpartner:

Chantal Weiland

rotermund.ingenieure
Pfennigbreite 8
37671 Höxter

Tel.: +49 (0)5271 697 9998

chantal.weiland@rotermundingenieure.de